Goethe-Institut Ukraine sucht eine/n Kurator/in und Protagonist/innen der Kurzfilme

Für die Realisierung des Projektes «Sprache und Identität — Schaufenster Enkelgeneration» sucht das Goethe-Institut Ukraine eine/n Kurator/in und Protagonist/innen der Kurzfilme.

Projekt «Sprache und Identität — Schaufenster Enkelgeneration»

Der/die Kurator/in, der/die Affinität zur deutschsprachigen Minderheit in der Ukraine hat, betreut das Projekt auf der Basis eines Dienstvertrags, tritt mit Projektteilnehmer/innen in Kontakt und führt mit ihnen Interviews durch. Die Kandidat/innen sollten die deutsche Sprache beherrschen, Organisationstalent besitzen und kommunikativ sein. Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.goethe.de/ins/ua/kie/net/min/ju/sui/de12643116.htm

Der/die Protagonist/innen der Kurzfilme soll der/die junge Ukrainer/innen deutscher Abstammung im Alter zwischen 18 und 35 Jahren sein, der/die als Vertreter der «Enkelgeneration» der deutschsprachigen Minderheiten in Kurzfilmen porträtiert wird und Auskunft darüber gibt, welche identitätsstiftende Rolle die deutsche Sprache für ihn/sie heute noch besitzt. Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.goethe.de/ins/ua/kie/net/min/ju/sui/de12643146.htm

Все опции закрыты.

Комментарии закрыты.