Sankt Martin im Sammelsurium


IMG_3998IMG_4023IMG_4013In Deutschland ist das St. Martinsfest jedes Jahr eines der wichtigsten Feste für Kinder. In fast allen Grundschulen bastelt man Laternen und es gibt viele Umzüge in allen Städten.

Nach fleißigem Laternebasteln und Liederüben war es am 13. November endlich soweit, das Sammelsurium feierte Sankt Martin. Bei der Feier lernten die Kinder nicht nur viel über die Traditionen, die es am Martinstag in Deutschland gibt, sondern konnten auch ihre selbstgebastelten Laternen anzünden, Weckmänner (traditionelles Martinsgebäck) probieren und bekammen für ihren Gesang Mandarinen und Süßigkeiten, wie es die Sitte verlangt. Die von den Kindern gemalten Bilder schmückten bis vor wenigen Tagen unser Büro an der Dzerzhenskogo Straße und zeigten wieder einmal die Kreativität unserer Schüler. Es entstanden Laternenbilder, Bilder die den Heiligen Martin auf seinem Pferd zeigen, und solche, die an das amerikanische Halloweenfest erinnerten und ausgehölte Kürbise als Thema hatten. Hoffentlich wird das Weihnachtsfest, auf das wir uns gerade vorbereiten mindestens genauso schön!

IMG_4014IMG_3974IMG_3979

Все опции закрыты.

Комментарии закрыты.